• ########## NO SPORTS ############ Kein Fussball und kein Tischtennis mehr in 2020

  • ######## Die Löwen kommen ######## KSV HESSEN KASSEL zu Gast in Hallgarten !

    Traumlos im Achtelfinale des Hessenpokals !

  • Der SVH

    Heimatverbundenheit

  • Fussballpause beim SVH …… daher ein paar Erinnerungen

    SVH auf Mauritius

  • …. Erinnerungen…. die erste Meisterschaft 1962

    SVH feiert in Kiederich die B-Ligameisterschaft

  • B-Jugend mit riesen Comeback gegen JFV Hünstetten/Würges

    Nach 1:3 Rückstand noch Remis ! Maurice, Luca und Emil drehen das Spiel !!!

  • C-Jugend machts zweistellig – 11:0 gg Idstein/Waldems

    8 verschiedene Torschützen ! Exaucé Ntumba trifft 4x

  • D-Jugend Kooperation mit FSV Winkel

    D-1 in Quarantäne ### D-2 siegt 5:0 über Taunusstein III ### D-3 ist ebenfalls in Quarantäne

  • E2: Sterzelbrüder siegen 4:2 gegen Erbach

    Neu-Hallgarter Anton Moos erzielt 3 Treffer. SVH'ler Alex Krupa zeichnete für das 1:0 verantwortlich ! Das Sterzel-Team steht nun auf Rang 3 !

  • Tischtennis Herren

    Zweite Herren mit ersten Sieg - 7:5 über den TV Esch. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und je zwei Siege von Mathias Sickold und Jannik Nitze

  • Tischtennis Jugend

    Für unsere Schüler war beim 2:6 in Eibingen nichts zu holen. Nur Lena und Maren konnten punkten.

SV 1934 Hallgarten e.V.

Der SV 1934 Hallgarten e.V. bietet allen Sportinteressierten aus Hallgarten und Umgebung die Möglichkeit, organisiert und unter Wettkampfbedingungen Fußball und Tischtennis zu spielen – und das in jeder Altersklasse. Neben dem Sport schätzen unsere Mitglieder vor allem die gesellige Atmosphäre.

 

Abteilung Fußball

Im Bereich Fußball haben wir 3 Senioren-Mannschaften. Die 1. Mannschaft spielt in der Kreisliga-Oberliga Rheingau-Taunus und die 2. Mannschaft in der C-Liga Gr. 1 Rheingau-Taunus. Unsere Altherren-Mannschaft bildet gemeinsam mit dem SSV Hattenheim eine Spielgemeinschaft und bestreitet hauptsächlich Freundschafts- und Pokalspiele. In der Jugend wollen wir gemeinsam mit dem FSV Winkel und dem FC Oestrich einen Jugendförderverein gründen. Bis dahin bilden wir in der B- und C-Jugend eine Spielgemeinschaft mit dem FC Oestrich. In der F- bis D-Jugend sind unsere Jugendspieler und Spielerinnen aktuell als Gastspieler beim FSV Winkel untergebracht. Seit dieser Saison haben wir auch wieder eine eigenständige Bambinimannschaft.

 

 

Abteilung Tischtennis

Die Tischtennisabteilung unter der Leitung von Mathias Sickold ist zu einer festen Größe des Vereins geworden. In die Saison 15/16 gehen wir im Seniorenbereich mit 3 Mannschaften (2x Bezirksklasse und  1x 1. Kreisklasse). Bei den Jugendlichen bzw. Schülern können wir, eine Jugend Mannschaft in der Bezirksliga und eine Schüler-A Mannschaft in der Kreisliga, stellen.

 


Mitglieder:

Momentan zählen wir fast 383 Mitglieder, davon sind über 110 Jugendliche.

Der SV 1934 Hallgarten hat derzeit 383 Mitglieder (Stand 2020).

Diese teilen sich zu 2/3 in Fußball und 1/3 in Tischtennis auf. Knapp 25% aller Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, die eine oder teils auch beide Sportarten im Verein ausüben.

Das dienstälteste Mitglied ist Manfred Prinz.
Er hält dem Verein mittlerweile 65 Jahre die Treue.

Derzeit gibt es im Verein insgesamt 11 Ehrenmitglieder. Neben Manfred Prinz sind dies Norbert Moos, Heinz Zott, Karl-Heinz Schilling, Eugen Otzipka, Friedel Klein, Helmut Hartmann, Hans-Georg Bildesheim, Heinz Hubert, Frank Fiedler und Michael Kempnich.

Ehrenvorsitzender seit 2009: Helmut Ambrosius

Ehrenspielführer seit 2009: Manfred Prinz
Ehrenspielführer seit 2015: Peter Klärner

Ehrenabteilungsleiter im Tischtennis seit 2017: Heinz Zott

Im Zuge der Akademischen Feier am 06.03.2009 im Bürgerhaus Oestrich, wurde Helmut Ambrosius aufgrund seiner großen Verdienste für den Verein, zum Ehrenvorsitzenden des SV 1934 Hallgarten ernannt.

Ehrenmitglied Manfred Prinz erhielt am selben Abend die Auszeichnung „Ehrenspielführer des Vereins“.


Mitgliedsbeiträge

  • Jugendliche 48 Euro/Jahr
  • Erwachsene 60 Euro/Jahr
  • Familien 90 Euro/Jahr

 

Ehrenmitgliedschaft

Ehrenmitglied wird, wer mindestens 50 Jahre dem Verein als Mitglied angehört.